Danke, liebe Leserinnen und Leser!

Eben habe ich mal einen Blick auf die Statistik geworfen und bin doch sehr positiv überrascht worden. Eine ganze Menge Leute haben hier reingelesen. Vielen Dank für dein bzw Ihr Interesse und beehre Du oder Sie oder ihr beide uns gerne wieder! Die theolounge unterstützen kannst du z.b. so, klicke hier https://theolounge.blog/2017/11/26/wie-du-die-welt-verbessern-kannst/ Danke, liebe Leserinnen und Leser! weiterlesen

Was passiert in einer Minute auf der Welt?

Die ZEIT widmet sich in einer Sonderausgabe einem Jahresrückblick und beginnt mit einem Überblick theoretischer Natur, der einmal erhellt,was statistisch gesehen in einer Minute auf unserer Welt alles so passiert. Es ist erstaunlich. Momentan existieren auf der ganzen Welt etwa 7,55 Milliarden Menschen, die sich alle ernähren müssen, so dass jede Minute auf der Welt 285.000 Tiere geschlacht werden. Die Gehirne der Menschen bestehen aus 755 Trillionen Nervenzellen und bringen über zehn Millionen Tonnen Gehirnmasse auf die Waage. Die Energie, die die Gehirne der gesamten Menschheit pro Minute verbrauchen, liegt bei etwa 150 Gigawatt, was der Leistung von etwa 100 … Was passiert in einer Minute auf der Welt? weiterlesen

Ein Rezept für langes Leben und gute Gesundheit: keine Zeitung, keine Nachrichten.

Von Roland Kopp-Wichmann. Ein sicherheitsbewusster Mann rief bei der Fluggesellschaft an, um sich zu erkundigen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit sei, dass an Bord eines Flugzeuges eine Bombe sei. „Eins zu einer Million“, lautete die Auskunft. „Und dass an Bord zwei Bomben sind?“ wollte er danach wissen. „Eins zu hundert Millionen“ war die Antwort.

Tags darauf wurde ein Mann an der Gepäckkontrolle des Flughafens verhaftet, als er versuchte, eine Bombe im Handgepäck mit ins Flugzeug zu bringen.

Was lernen wir aus dieser – wahren – Geschichte?

Zum einen, dass logisches Denken nicht immer zum Ziel führt. Zum anderen, dass wir Risiken oft völlig falsch einschätzen.

Beim Einschätzen von Risiken machen wir meist folgende Fehler: „Ein Rezept für langes Leben und gute Gesundheit: keine Zeitung, keine Nachrichten.“ weiterlesen