Der illegale Krieg

Die US-Regierung lüftet eines ihrer bedeutsamsten Staatsgeheimnisse: Die „Pentagon Papers“ zu den Hintergründen des Vietnamkriegs werden freigegeben, 40 Jahre nachdem sie durch Daniel Ellsberg zum Teil an die Öffentlichkeit kamen. Der damalige „Verräter“ begrüßt die Entscheidung – und übt Kritik am jetzigen Präsidenten.>mehr. foto: Australian Broadcasting Corporation ABC Archives,flickr.com Der illegale Krieg weiterlesen

Pentagon gegen Weißes Haus?

US-Präsident Obama entlässt renitenten General McCrystal, will aber alles bei verfahrener Afghanistan-Strategie beim Alten lassen. Natürlich ist der angeblich zurückgetretene Oberbefehlshaber der ISAF-Truppen in Afghanistan, Stanley McChrystal, von US-Präsident Obama entlassen worden. Auch als er noch versuchte, zu Kreuz zu kriechen, lenkte Obama nicht mehr ein. Nach einem kurzen Gespräch war Schluss, die Entscheidung vermutlich längst gefallen. Obama, der Oberbefehlshaber des US-Militärs, musste seine Autorität demonstrieren und vor allem auch deutlich machen, dass nicht die Berufsarmee, sondern die demokratisch gewählte Regierung das Sagen hat. Gleichzeitig musste er aber äußerst vorsichtig vorgehen, um nicht…> mehr. foto: picapp.com Pentagon gegen Weißes Haus? weiterlesen