Minarett-Streit: Fürchtet Euch nicht !

Mit Hetze gegen den Islam und die Muslime gewinnen Rechtspopulisten nun, was Rechtsextreme lange vergeblich suchten: Unterstützung von politisch Unverdächtigen. Man muss kein Prophet sein um voraussagen zu können, dass der Kampf gegen Moscheebauten, „Ehrenmorde“ und die „Islamisierung“ Deutschlands bzw. Europas künftig ein Hauptagitationsfeld für rechtsextreme beziehungsweise -populistische Gruppierungen bilden wird. Dafür dürfte die Schweizer Volksentscheidung über eine Verbot von Minarettbauten gesorgt haben. Es beweist, dass der Rechtsextremismus sich modernisiert hat. > mehr. Sehen Sie auch: > Was geschah wirklich am 9/11 ? – (VIDEO) foto:hadi fooladi,flickr.com Minarett-Streit: Fürchtet Euch nicht ! weiterlesen

Käßmann: Moscheen sind Teil unserer Wirklichkeit

Rede – Nach dem Schweizer Referendum gegen den Minarettbau hat die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann, Moscheen als „Teil unserer Wirklichkeit“ gewürdigt. Käßmann betonte gleichzeitig aber das Recht auf freie Religionsübung. Sie erinnerte an verfolgte Christen in anderen Ländern. Aus diesem Grund kündigte sie einen „Tag für verfolgte Christen“ im nächsten Jahr an. > mehr. Lesen Sie auch: > Minarette – Machtsymbol des Islams? > „Pogromstimmung“ gegen Muslime in der Schweiz foto:wikipedia.de Käßmann: Moscheen sind Teil unserer Wirklichkeit weiterlesen

Minarette – Machtsymbol des Islams?

Moscheen-Architektur – Am Sonntag hat die Schweiz per Volksabstimmung beschlossen, dass künftige Moscheen in dem Alpenland nicht mehr mit Minaretten gebaut werden dürfen. Der Grund: Ein Minarett sei ein Machtsymbol des Islams. Ob dies tatsächlich stimmt, zeigt ein Blick zurück in die islamische Geschichte. > mehr. Lesen Sie auch: > Der Islam gehört zu uns > Ist nach dem Minarettverbot nun die Burka dran ? foto: dierk schaefer,flickr.com Minarette – Machtsymbol des Islams? weiterlesen