Höflichkeit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr

Es gibt Menschen, es gibt höfliche Menschen und es gibt unhöfliche Menschen. Gestern habe ich seit langem mal wieder einen Newsletter per Hand herum geschickt. Was zurück kam, war nicht ganz im Sinne Knigges. Schon seit einigen Jahren laufen die Newsletter der theolounge völlig automatisch. Man trägt sich ein, bekommt dann immer mal wieder einen Newsletter und kann sich ebenso leicht austragen. Vor einigen Jahren verschickte ich die Newsletter aber noch per Hand, unten stand dann immer ein Link zur Abmeldung drin. Das Abmelden ging im Grunde ganz einfach, nur die E-Mail mit dem Betreff „abmelden“ zurücksenden. Fertig. Die E-Mail … Höflichkeit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr weiterlesen

Wie sagt man etwas richtig?

Angenommen, man hat beispielsweise keine Orangen im Haus, ist aber der Meinung, angesichts des bald hereinbrechenden Winters sei eine erhöhte Vitaminzufuhr sinnvoll, so ergeben sich verschiedene Möglichkeiten, dies mitzuteilen. Direkt und ungekünstelt. Wir brauchen Orangen! Schuldzuweisung. Du hast wieder keine Orangen gekauft! Aufforderung. Kauf bitte Orangen! Höflich. Wenn du mal zufällig beim Einkaufen sein solltest, könntest du, sofern du dich daran erinnern solltest, nach Möglichkeit Orangen kaufen, bitte? Wissenschaftlich. Die Orange als Zitrusfrucht enthält viel Vitamin C, welches uns dabei unterstützt, unser Immunsystem so auszubauen, dass wir bei den unterschiedlichen Temperaturverhältnissen, die im Winter immer wieder vorherrschen, zumal beim Verlassen … Wie sagt man etwas richtig? weiterlesen