Ein Ort zum Innehalten: Weihnachten im Kinderhospiz

Pflege – Ein wenig Entspannung wenigstens an den Feiertagen: Weihnachten im Hospiz zu verbringen, erleichtert es manchen kranken Kindern und ihren Eltern, innerlich zur Ruhe zu kommen. Von Martina Schwager. Es ist schon dunkel an diesem ungemütlichen Wintertag kurz vor Weihnachten. Heike Bechlem ist genervt, als sie mit Nils endlich im Kinderhospiz „Löwenherz“ in Syke ankommt. Sie hatte sich total verfahren. Außerdem war die alleinerziehende Mutter schon vorher skeptisch gewesen: Weihnachten im Kinderhospiz – die verrückte Idee einer Freundin für sie und ihren schwer kranken Sohn.>mehr. foto: Fundraisingnetz Maik Meid,flickr.com Ein Ort zum Innehalten: Weihnachten im Kinderhospiz weiterlesen