Der schlafende Riese – Kleingruppen und Netzwerke werden immer attraktiver

In vielen Kulturen ist es so, dass ein neugeborenes Kind erst im Laufe der Zeit einen richtigen Namen bekommt. Die Eltern lassen sich Zeit und beobachten das Kind. Erst dann bekommt es einen Namen.

Mit den ersten Christen war es ähnlich. Ihren Namen bekamen sie erst im Laufe der Zeit von anderen. Nicht in Jerusalem, dem Entstehungsort der Gemeinde, sondern erst später in Antiochien. Die Leute sagten: “Das sind die Gesalbten, die Christen, die zu Jesus Christus gehören.”

“In Antiochia wurden die Jünger zuerst Christen genannt.” Apg 11,26b „Der schlafende Riese – Kleingruppen und Netzwerke werden immer attraktiver“ weiterlesen

Videoclips: Kirche mal ganz anders und nicht Lakeland

Meist beginnen die Trends in Wirtschaft, Technik und Politik in den USA. Erst nach einiger Zeit schwappt die Welle dann zu uns über den Teich.

Auch was die christlichen Gemeinden angeht ist es zumindestens ähnlich. Die Tendenz ist, dass immer mehr Menschen den traditionellen Gemeinden den Rücken zukehren, weil dort grundlegende Bedürfnisse nicht erfüllt werden.

Meist sind das ernsthafte Christen, die nach neuen Formen suchen, Gott effektiver zu dienen. Einer von ihnen ist der bekannte Gründer von Jugend mit einer Mission Floyd McClung wie auch aus seinem neuen Buch Von Knochen, Kamelen und einer großen Leidenschaft – Neue Wege, Gemeinde zu leben“ hervorgeht. „Videoclips: Kirche mal ganz anders und nicht Lakeland“ weiterlesen

Lebendige Diskussionsstruktur in der Gemeinde

Irgendwann fingen wir an, uns zu treffen. Es muss 2001 oder 2002 gewesen sein, so genau weiß ich es nicht mehr. Mein guter Freund Klaus hatte ein brisantes Buch gelesen: Häuser, die die Welt verändern von einem gewissen Wolfgang Simson. Und nun war er voller Begeisterung und Eifer für die Vision von Hauskirche und suchte eine Schar von Freunden und Mitstreitern zusammen, um diese Vision zu verwirklichen. Wir waren, wie so üblich, eine Bande von Davids Helden: Verbitterte, Bedrängte und Verschuldete! Allesamt mehr oder weniger Gemeindegeschädigt und mit vielen persönlichen Problemen. „Lebendige Diskussionsstruktur in der Gemeinde“ weiterlesen