Ist die Bibel Gottes Wort?

Die Bibel wird meistens als das Wort Gottes gesehen. Dennoch enthält sie Widersprüche und verschiedene Sichtweisen. Wenn gläubige Menschen über die Bibel als Wort Gottes sprechen, geraten sie leicht in Streit. Das hängt mit ihrem jeweiligen Schriftverständnis zusammen.

Die #Gurkentruppe. Und was sie mit mir macht

Seit dem evangelischen Kirchentag begegnet einem immer wieder, schwärmerisch vorgetragen, der Begriff der sogenannten „Gurkentruppe“. Für Leute, die diese sagenumwobene Predigt, welche an die eines Martin Luther King in Washington heranzureichen scheint, nicht gehört haben, stellt sich immer die Frage, ob man nun auch ins Schwärmen geraten muss.

Martin Dreyer kontert

Martin Dreyer ist bekannt als derjenige, der die sogenannte Volxbibel entwickelt hat und auch maßgeblich an der Jesusfreaks-Bewegung beteiligt ist. Gerne wird auch aufgrund des Vornamens bisweilen eine Nähe zu…

Die neuen Evangelikalen

Amerikas reaktionärste Christen vollziehen eine linke Wende und entdecken das Christentum für sich. Lange waren die evangelikalen Christen in den Vereinigten Staaten der Prügelknabe der Nation. Anscheinend setzten sie die…