Olaf Scholz wolle angeblich einen Atomkrieg verhindern. Ist das in sich schlüssig?

Bundeskanzler Olaf Scholz denkt offensichtlich darüber nach, dass es ja einen Atomkrieg mit Russland geben könne, wenn es zu einem direkten Zusammenstoß der NATO und Russland käme. Aber ehrlich gesagt: aus genau diesem Grund interveniert die NATO in der Ukraine … Olaf Scholz wolle angeblich einen Atomkrieg verhindern. Ist das in sich schlüssig? weiterlesen

Keinerlei Nazis in der Ukraine. Dafür aber woanders.

Die erneuten Friedensverhandlungen in der Türkei heute zwischen der Ukraine und Russland dürften aller Wahrscheinlichkeit nach wieder ergebnislos zu Ende gehen. In Istanbul ist eine neue Verhandlungsrunde unter türkischer Vermittlung gestartet – ohne handshake der Delegationsmitglieder, aber mit dem russischen Oligarchen Roman … Keinerlei Nazis in der Ukraine. Dafür aber woanders. weiterlesen

„Kreml-Sprecher bezeichnet Menschen, die Russland verlassen, als ‚Verräter‘ „

Aus dem Kreml hört man folgendes: Der Sprecher Wladimir Putins, Dmitri Peskow, betrachtet die Menschen, die derzeit ihre Jobs aufgäben und das Land verließen, als „Verräter“. Bereits gestern hatte Putin vor Ministern den Begriff verwendet und eine Warnung an jene … „Kreml-Sprecher bezeichnet Menschen, die Russland verlassen, als ‚Verräter‘ „ weiterlesen

Russland wird auf Jahrzehnte ausgestoßen bleiben (müssen)

Der Westen verhängt starke Sanktionen gegen Putins Russland, welches die Ukraine seit gut zwei Wochen mit einem von russischer Seite aus immer brutaler werdenden völkerrechtswidrigen Angriffskrieg überzieht. Auch die EU selbst fühlt sich mittlerweile von Putin militärisch bedroht, vermutlich zu … Russland wird auf Jahrzehnte ausgestoßen bleiben (müssen) weiterlesen

München. Nicht genehmigte Demo für die Diktatur des Virus‘

Gestern demonstrierten etwa fünftausend Menschen in München einerseits gegen die Impfpflicht, andererseits gegen eine imaginierte Diktatur, mit Slogans wie „Friede, Freiheit, keine Diktatur“ und wandten sich damit offensichtlich gegen die Maßnahmen der Regierung, die die Pandemie eindämmen sollen. Dass es … München. Nicht genehmigte Demo für die Diktatur des Virus‘ weiterlesen

Diktator*innen

Durch die Verwendung des Gendersternchens kann man gedanklich und sprachlich einen Raum offenhalten dahingehend, dass Diktatoren, auch, wenn dies in der Geschichte recht diskriminierend und diktatorisch noch nie der Fall war, theoretisch auch weiblich sein könnten. Dass dieses gedankliche Offenhalten Sinn macht, kann der ein oder andere Mann aus seiner partner*innenschaftlichen Beziehung bestätigen. Diktator*innen weiterlesen