Was passiert in einer Minute auf der Welt?

Die ZEIT widmet sich in einer Sonderausgabe einem Jahresrückblick und beginnt mit einem Überblick theoretischer Natur, der einmal erhellt,was statistisch gesehen in einer Minute auf unserer Welt alles so passiert. Es ist erstaunlich. Momentan existieren auf der ganzen Welt etwa 7,55 Milliarden Menschen, die sich alle ernähren müssen, so dass jede Minute auf der Welt 285.000 Tiere geschlacht werden. Die Gehirne der Menschen bestehen aus 755 Trillionen Nervenzellen und bringen über zehn Millionen Tonnen Gehirnmasse auf die Waage. Die Energie, die die Gehirne der gesamten Menschheit pro Minute verbrauchen, liegt bei etwa 150 Gigawatt, was der Leistung von etwa 100 … Was passiert in einer Minute auf der Welt? weiterlesen

Attacken führender Medien gegen den Glauben

Stefan Ehrhardt. In den letzten Dezembertagen war es wieder einmal so weit: Zwei deutsche Medien, die noch dazu den Anspruch auf intellektuelle Führerschaft stellen, fahren Geschütze auf – gegen den Glauben an das Übernatürliche, gegen den Glauben an Gott. „Die falsche Rückkehr zu Religion“ heißt es auf ZEIT ONLINE, wobei ich das genüssliche Zerpflücken des Artikels dem Bloggerkollegen Alipius überlasse, der dem Artikel auch noch den „Tonni-Preis“ verleiht – das heißt so viel wie ab in die Tonne. Der Spiegel beginnt in seiner Printausgabe 52/2012 unter der Überschrift „Die Erfinder Gottes“ mit Experimenten des im deutschen Sprachraum weniger bekannten Psychologen Jesse Bering ¹ . Kinder spielen zunächst ohne Aufsicht ein…>mehr. foto: Halina Zaremba … Attacken führender Medien gegen den Glauben weiterlesen

Volksverhetzung: Warum die Islamhasser von PI beobachtet werden müssen

Via Zeit.de. Von Jörg Lau: „Es hat mich interessiert, was die Website Politically Incorrect wohl zu den Aktivitäten der rechtsextremen Terroristen zu sagen hat. Darum habe ich heute vorbeigeschaut, was ich sonst aus Gründen meiner geistigen Gesundheit tunlichst vermeide. Es hat gelohnt.“>mehr. foto: Blake Emrys, blakeemrys,flickr.com Volksverhetzung: Warum die Islamhasser von PI beobachtet werden müssen weiterlesen

Religionsfreiheit: „Der Islam ist eine deutsche Religion“

Tariq Ramadan über die Kunst, zugleich Muslim und Europäer zu sein. DIE ZEIT: Professor Ramadan, in Europa macht sich eine Stimmung gegen den Islam breit. Minarette, Burkas und Kopftücher werden verboten. Deutschland debattiert über integrationsunwillige Muslime. Warum diese Zuspitzung?…>mehr. foto:NASA’s Marshall Space Flight Center;Europe, and Africa at Night (NASA, International Space Station Science, 10/28/10) Religionsfreiheit: „Der Islam ist eine deutsche Religion“ weiterlesen