Aus gegebenem Anlass: Amerikanische Wissenschaftler belegen, dass nicht alle Kinder ihrer Meinung sind | Gardinenpredigerin

Derzeit geistert eine Studie durchs Internet, in der Forscher behaupten, herausgefunden zu haben, dass religiös erzogene Kinder „Schwierigkeiten“ hätten, Fiktion und Realität zu unterscheiden. Dabei brüsten sie sich damit, dass die atheistischen bzw. säkularen Kinder sowohl Magie, als auch religiöse … Aus gegebenem Anlass: Amerikanische Wissenschaftler belegen, dass nicht alle Kinder ihrer Meinung sind | Gardinenpredigerin weiterlesen

Gott anbeten trotz Schuld

Wenn es in der Bibel ein Vorbild für Anbetung gibt, dann ist es König David, der Verfasser der meisten Psalmen. Aber David war nicht nur ein Held und ein Freund Gottes, auch er war ein einfacher Mensch, der ganz und gar nicht immer heilig gelebt hat. Davids schlimmstes Vergehen war geplanter Mord, im Zusammenhang mit Ehebruch. Man kann also nicht von einem Versehen oder einem kleinen Ausrutscher sprechen. Für uns ist dies Grund zur Hoffnung, trotz eigener Unzulänglichkeiten.>mehr. foto: DAE HO LEE  aronki,flickr.com Gott anbeten trotz Schuld weiterlesen

Wir sind Helden

held-matthias-muller.jpgNein, keine Band und keine Musik. Wir, also wir Menschen, jeder für sich, wir sind Helden. Oder wären gerne welche. Manchmal zumindest. Ein kleines bischen wenigstens. Oder ? Und auch, wenn wir auf so manch biblische Figur schauen, sehen wir einen hellen Glanz: meine Güte, was für Helden ! Aber hat nicht auch der ein oder andere von diesen klein angefangen und das kennengelernt, was „Wir sind Helden“ weiterlesen