„Geimpft, genesen oder gestorben“

Der frühere Gesundheitsminister, Jens Spahn, dürfte mit seiner zugespitzten Formulierung, dass bis zum Ende des Winters in Deutschland wohl so ziemlich jeder „geimpft, genesen oder gestorben“ sein dürfte, recht haben. Die hochansteckende Omikron-Variante kommt nicht als Welle, sie kommt als massive Wand, die alles überrollt. Währenddessen regiert die Ampelkoalition in Berlin nicht wirklich, zumindest nicht in Bezug auf die Pandemie. Sie versucht stattdessen, das Regieren an die Bundestagsabgeordneten abzugeben. Die sollen doch bitte irgendwelche Konzepte ausarbeiten, die sie dann vorschlagen. Warum soll denn eine Regierung regieren, wenn das auch der Bundestag machen kann? Die Ampelkoalition möchte sich offensichtlich nicht mit … „Geimpft, genesen oder gestorben“ weiterlesen