Auferstehung Jesu: War sein Grab überhaupt leer ?

Besonders für evangelikale Christen ist dies oft eine Frage, an der sich alles entscheidet: wenn das Grab Jesu nicht leer war, sei er auch nicht auferstanden. Dies sieht der katholische Theologe Hans Kessler ganz anders. Denn, so Kessler, es könne viele … Auferstehung Jesu: War sein Grab überhaupt leer ? weiterlesen

Trotz Krieg – Weihnachten feiern! | GekreuzSIEGT

„Immer mehr Menschen fliehen aus dem Osten der Ukraine. UNHCR (ein Amt der Vereinten Nationen, dass sich für Flüchtlinge und Vertriebene einsetzt) schätzt, dass mittlerweile rund 260.000 Menschen innerhalb des Landes vertrieben sind. Darunter sind 17.000 Vertriebene, die von der Krim … Trotz Krieg – Weihnachten feiern! | GekreuzSIEGT weiterlesen

Nato-Generalsekretär: Putin fördert den Krieg | Reuters

Berlin (Reuters) – Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat das Vorgehen des russischen Präsidenten Wladimir Putin in der Ukraine-Krise scharf kritisiert. Putin habe das Aufflammen des Konflikts „auf jeden Fall befördert“ und „klar die Vereinbarungen zur Waffenruhe gebrochen“ sowie… viaNato-Generalsekretär kritisiert Putin … Nato-Generalsekretär: Putin fördert den Krieg | Reuters weiterlesen

“Ich habe keine Angst mehr vorm Sterben, sondern Heimweh nach Hause!” | GekreuzSIEGT

Ich hatte in den letzten 2-3 Wochen intensiven Kontakt zu einer Frau, die sehr schwer krank ist. Wie es der Zufall wollte, ist sie irgendwie auf meinem Blog gelandet, hat mitgelesen und mir eines Tages ihre Geschichte geschrieben. Ich bin froh, dass … “Ich habe keine Angst mehr vorm Sterben, sondern Heimweh nach Hause!” | GekreuzSIEGT weiterlesen

Das Mittelmeer ist mir unheimlich geworden | ZEIT ONLINE

Das Mittelmeer könnte ein Ort der Begegnung sein, das „Hochzeitsbett von Orient und Okzident“. Stattdessen ist es Brennglas unserer Schande, ein blaues Band der Trennung. VON GERO VON RANDOW… viaFlüchtlinge: Das Mittelmeer ist mir unheimlich geworden | ZEIT ONLINE. Das Mittelmeer ist mir unheimlich geworden | ZEIT ONLINE weiterlesen

Weihnachtsbriefe! Vielleicht auch was für Deine Gemeinde? | GekreuzSIEGT

Eh Leute, ich hab da mal was ausgeheckt und vielleicht hat der eine oder andere Lust und Zeit sie umzusetzen! Die Weihnachtsbriefaktion bei mir uff’m Blog läuft seit ca. 3 Wochen und noch bis 7. Dezember. – zum Mitmachen, hier … Weihnachtsbriefe! Vielleicht auch was für Deine Gemeinde? | GekreuzSIEGT weiterlesen

Horror oder Hilfe: Halloween oder Reformationstag ?

Die Grusel-Nacht und die Kirchen: Geht es um Halloween, scheiden sich die Geister. Harmloser Spaß oder lästiges Spektakel? Bayerns Landesbischof Bedford-Strohm will dem Reformationstag deshalb wieder mehr Bedeutung verleihen. viaGruseln oder Gottesdienst: Verdrängt Halloween den Reformationstag? | Nachrichten | BR.de. Horror oder Hilfe: Halloween oder Reformationstag ? weiterlesen

#Fachchinesisch #Auferstehung | wirsindmosaikde

Einmal diskutierten einige Theologen mit Jesus, die zu den Sadduzäern gehörten. Der Text wird eingeleitet mit den Worten: „Da traten die Sadduzäer zu ihm, die lehren, es gebe keine Auferstehung“ (Mk 12, 18). Da zuckt der fromme Leser reflexartig zusammen, … #Fachchinesisch #Auferstehung | wirsindmosaikde weiterlesen

Irak: Gauck oder Kässmann, Eingreifen mit Waffen oder zusehen ?

Die Bergpredigt nennt Friedlichkeit als höchstes Gut. Bundespräsident Gauck wurde von einigen Pfarrern heftig kritisiert, weil er sich von der bedingungslosen Friedlichkeit in machen Fällen abzukoppeln schien. Hitler hätte weiter gemacht, hätten alle friedlich zugesehen. Was aber soll man tun?: … Irak: Gauck oder Kässmann, Eingreifen mit Waffen oder zusehen ? weiterlesen

„Hilfskonvoi“ in die Ukraine: schickt Putin ein trojanisches Pferd ?

280 in unschuldigem Blütenweiß getünchte, russische LKWs sind auf dem Weg an die ukrainische Grenze, angeblich, um „humanitäre“ Hilfe zu bringen. „Frieeeeeden“, so scheint Russland nun zu kokettieren. Aber: Kann man Putin überhaupt noch glauben, der ja den verdeckten Angriffskrieg gegen … „Hilfskonvoi“ in die Ukraine: schickt Putin ein trojanisches Pferd ? weiterlesen

Stop the war (Video)

Bei all den Staaten, Staatslenkern und Bürgern, die derzeit Krieg spielen oder in Krieg verwickelt sind, ist dieses Video eine Anregung, dass das ja nicht unbedingt so sein müsste. Was ? Muss nicht sein ? Nein, muss es nicht. Niemand … Stop the war (Video) weiterlesen

Welche Gefühle können mit Vergebung verbessert werden | T-Netzwerk für Christen

Stellen Sie sich vor: Sie verbringen ausgerechnet mit Ihrem Lieblingsfeind Tag und Nacht. Sie sind durch eine Handschelle mit ihm gnadenlos zusammengekettet. Tagsüber starrt sie seine Fratze an und sogar nachts im Bett liegen sie zusammen und erinnern sich “gedanklich … Welche Gefühle können mit Vergebung verbessert werden | T-Netzwerk für Christen weiterlesen

Nahost-Konflikt : „Es gibt keine militärische Lösung“ – Nachrichten Kultur – Bühne und Konzert – DIE WELT

Der Dirigent Daniel Barenboim hat einen israelischen und einen palästinensischen Pass. Hier schreibt er, warum gerade Hoffnungslosigkeit der Situation einen Ausweg aus dem Konflikt weisen könnte. Ich schreibe diese Zeilen als Friedensbotschafter der Vereinten Nationen und als ein Mensch, der … Nahost-Konflikt : „Es gibt keine militärische Lösung“ – Nachrichten Kultur – Bühne und Konzert – DIE WELT weiterlesen

Gott will nicht nur Mittel zum Zweck sein – er will Respekt! | GekreuzSIEGT

Mal ehrlich – Hand aufs Herz – verhältst Du Dich Gott gegenüber manchmal wie ein Kind, das einen Wutanfall bekommt, weil es ein bestimmtes Spielzeug nicht haben kann? Es schimpft wie wild rum, stampft bockig auf den Boden und die … Gott will nicht nur Mittel zum Zweck sein – er will Respekt! | GekreuzSIEGT weiterlesen

Ukraine beschließt Teilmobilmachung der Bevölkerung | ZEIT ONLINE

In der Ukraine sollen massenhaft Männer im wehrdienstfähigen Alter sowie Reservisten zum Militär eingezogen werden. Das Parlament bestätigte einen entsprechenden Erlass. Die Ukraine hat zur Lösung des blutigen Konflikts im Osten des Landes eine Teilmobilmachung der Bevölkerung beschlossen. Das Parlament … Ukraine beschließt Teilmobilmachung der Bevölkerung | ZEIT ONLINE weiterlesen