Nachteile für Ungeimpfte

Ab dem 23. August beginnen Einschränkungen für ungeimpfte Menschen in Deutschland, um die Allgemeinheit zu schützen und die Freiheiten, die nun mühsam erarbeitet worden sind im Laufe der Pandemie, nicht wieder einzuschränken. Übrigens können sich ungeimpfte Menschen auch impfen lassen, sodass diese Einschränkungen für sie dann ebenfalls wegfallen. Insofern entsteht hier eigentlich keine Zwei-Klassen-Gesellschaft, weil jeder Mensch sich in Deutschland kostenlos gegen das Coronavirus impfen lassen kann, was ja sinnvoll wäre. Nachteile für Ungeimpfte weiterlesen