Die digitale Impfpass

In Deutschland soll ab heute der digitale Impfpass an den Start gehen. Gar nicht mal so früh dafür, dass mittlerweile viele Millionen Menschen geimpft worden sind und einen Pass auf gelbem Papier haben.

Hätten diejenigen Leute, die in der Politik für gesundheitliche Fragen zuständig sind, ein ganz kleines bisschen vorausschauender gedacht, dieses Thema ist ja schließlich ihr Kerngeschäft, dann hätte man womöglich bereits bei all diesen Millionen Impfungen Vorkehrungen treffen können, dass die geimpften Menschen nun schnell ihren analogen in einen digitalen Pass ändern könnten, ohne dafür extra noch einmal zum Arzt oder in einer Apotheke laufen zu müssen.

Tja. Hätte, hätte. Das ist ja fast so, als hätte man Bürger über Jahrzehnte in die Rentenversicherung einzahlen lassen, um dann im Nachgang festzustellen, dass das Geld ja gar nicht reicht.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.