30.000 Pädophile oder mehr

Wenn man den folgenden Artikel liest, stockt einem der Atem.

Sie gaben sich Tipps, wie man Kinder sediert, und verabredeten sich zum gemeinsamen Missbrauch. Nun haben die Ermittler mehr als 30.000 Spuren zu Verdächtigen gefunden

Quelle

Ausgehend von einem Missbrauchsfall in Bergisch Gladbach ist eine Sonderkommission, die mittlerweile massiv personell aufgestockt wurde, auf mindestens 30.000 Verdächtige gestoßen, es könnten auch noch viel mehr sein.

Die Gesellschaft hat ein ernstzunehmendes Problem. Eines, das sich gegen die Schwächsten in der Gesellschaft richtet, gegen die Kinder. Es ist eben nicht egal, was im Internet steht, es sind nicht einfach nur Gedanken, sondern aus Gedanken können Taten werden. Das gilt für Hassmails, das gilt für Fake News, das gilt genauso für pädophile Netzwerke.

Die Gesellschaft, Politik und Justiz muss alles tun, um derartigen Machenschaften das Handwerk zu legen. Und die Polizei ist ohnehin schon im Einsatz.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.