Herr Trump und die Menschlichkeit. Make Iran great again?

Donald Trump hatte vorgestern einen offenbar bereits im Gange befindlichen Vergeltungsangriff gegen den Iran in letzter Sekunde gestoppt. Die Begründung war, dass er 125 Tote oder vielleicht mehr für zuviel halte, um damit den Abschluss einer US-amerikanischen Drohne zu sühnen.

Nun fachsimpelt die Presse, ob dies nun ein genialer Schachzug gewesen sei oder einfach nur ein Rückzieher oder eine spontane Eingebung. Heute liest man, dass Trump den Iran verbal schon halbe umarme, er wolle „Iran great again“ machen, wenn dieser auf seine Atombombe verzichte.

Es ist zwar die Frage, ob diese Umarmung klappen wird, denn bei Nordkorea hat sie über viele US-Präsidentendynastien hinweg nicht geklappt, aber was den US-amerikanischen Präsidenten doch durchaus sympathisch erscheinen lässt, ist, dass er eben keinen Krieg gegen den Iran angezettelt hat, dass er in seiner Begründung dafür Menschenleben anführte und dass er bei einem Einlenken des Iran offenbar sogar an dessen wirtschaftlicher Genesung mithelfen könnte. Denn im Iran, so las ich kürzlich, ist unter anderem beispielsweise das Gesundheitssystem am Kollabieren, die Apotheken können für schwerwiegende Krankheiten keine Medikamente mehr zur Verfügung stellen, weil sie keine mehr importieren können.

Drum klingt die Aussicht auf eine mögliche wirtschaftliche Prosperität doch gar nicht so schlecht. Und zudem war dies wohl durchaus ein cleverer Schachzug von Donald Trump, denn nun ist eigentlich der Iran am Zug. Was kann er anbieten?

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.