Erkenntnis des Tages

Wenn jemand den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht, sieht er nur die Details, nicht aber die Gesamtheit oder den Gesamtzusammenhang, das will dieses Sprichwort sagen. Umgekehrt geht es auch. Jemand weiß im Großen und Ganzen worum es geht, kennt aber die Details nicht und hat im Grunde wenig Einblick in das, wovon eigentlich geredet wird, obwohl er das große Thema kennt und meint, es zu verstehen. Wenn man genauer nachfragt, ist da aber nicht viel. So erkennt der eine den Gesamtzusammenhang nicht, der andere kennt sich im Detail nicht aus. Erkenntnis des Tages weiterlesen

Der andere ist immer schuld!

Es gibt Menschen und sicher nicht zu wenige, die kennen das Thema Streit. Es gibt wohl niemanden, der noch nie gestritten hat. Und ich vermute, dass einige von diesen Menschen darunter sind, die der Meinung sind, dass der Andere einen einfach nicht richtig verstanden hat, dass er nicht richtig zugehört hat, dass er nicht einfühlsam genug ist, dass er einfach nicht versteht, warum man dies oder jenes so und so gemacht hat, dass er einfach nicht nachvollziehen kann, wie man zu gewissen Einsichten kam, dass er sich einfach zuwenig auf einen einlässt, dass er einfach nicht verstehen will. Der andere … Der andere ist immer schuld! weiterlesen

Es geht (ein bisschen) bergauf

Zu kurz ist der Zeitraum, um von einem Trend sprechen zu können, aber es ist möglich, dass die Zugriffszahlen auf die theolounge doch wieder steigen. Etwa 50 Besucher mehr als im Vormonat sind gekommen und wer weiß, vielleicht geht es weiter so. Zudem riefen die Besucher die Beiträge etwa 500 mal mehr auf, als im Vormonat. Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die dazu beigetragen haben oder beitragen, indem sie irgendwie Andere auf die theolounge hinweisen. So schauts aus, Stand von heute: (aufs Bild klicken). So könnt ihr die theolounge unterstützen, wenn ihr etwas tun wollt: https://theolounge.blog/2017/11/26/wie-du-die-welt-verbessern-kannst/ Es geht (ein bisschen) bergauf weiterlesen

Stammen Bitcoins von Elon Musk? – oder: Glauben Menschen an Geld?

Ein Praktikant von Elon Musks Firma Space-X glaubt, seinen Chef als Erfinder der Bitcoins ausfindig gemacht zu haben. Er glaubt, ein Tweet liefere diesbezüglich Hinweise. Die digitale Währung befindet sich derzeit auf einem Höchststand und nach wie vor ist nicht ganz geklärt, wer sie überhaupt erfunden hat. Zunächst galt das Pseudonym Satoshi Nakamoto als Erfinder, dann gab sich vor etwa eineinhalb Jahren der vermeintliche Erfinder Craig Steven Wright aus Australien zu erkennen. So ganz geklärt ist die Sache aber noch nicht. Es bleibt spannend. Einige Leute zahlen also mit Bitcoins, ohne letzten Endes genau zu wissen, wer diese Währung tatsächlich … Stammen Bitcoins von Elon Musk? – oder: Glauben Menschen an Geld? weiterlesen