Ukraine-Krieg: Nato-Verteidigungsminister beraten über Nuklearstrategie – FAZ

25.01.2015 • Die Nato wird im Februar über die Drohgebärden Russlands mit Langstreckenbombern beraten. Der F.A.S. zufolge treffen sich die Verteidigungsminister des Bündnisses als Nukleare Planungsgruppe. http://m.faz.net/aktuell/konflikt-mit-russland-nato-verteidigungsminister-beraten-ueber-nuklearstrategie-13388998.html Ukraine-Krieg: Nato-Verteidigungsminister beraten über Nuklearstrategie – FAZ weiterlesen

Ukraine-Krieg: Niemand hat die Absicht, eine Stadt anzugreifen – Europa – FAZ

25.01.2015 • Nach dem Raketenangriff auf Mariupol droht eine neue Eskalation der Gewalt in der Ostukraine. Vieles spricht für einen Angriff der Separatisten. Russland könnte die Kontrolle von Mariupol sehr nutzen… http://m.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/ukraine-krise-niemand-hat-die-absicht-eine-stadt-anzugreifen-13389926.html Ukraine-Krieg: Niemand hat die Absicht, eine Stadt anzugreifen – Europa – FAZ weiterlesen

Ukraine-Krieg: Sikorski: Putin verlangte Einsatz von Gewalt – FAZ

Der russische Präsident soll den früheren ukrainischen Präsidenten Janukowitsch massiv dazu gedrängt haben, den Aufstand in Kiew vor einem knappen Jahr gewaltsam niederzuschlagen. Das sagte der frühere polnische Außenminister Sikorski der F.A.S. viaUkraine-Konflikt: Sikorski: Putin verlangte Einsatz von Gewalt – … Ukraine-Krieg: Sikorski: Putin verlangte Einsatz von Gewalt – FAZ weiterlesen

Ukraine-Krieg : Gestern Hitler und Danzig, heute Putin und Mariupol – DIE WELT

In der Ukraine vergleicht man das Vorgehen Putins in seinem verdeckten Angriffskrieg immer wieder mit dem Vorgehen Hitlers. Man nennt ihn in der Ukraine „Putler“, eine Mischung aus Hitler und Putin. Mehr Infos dazu – der Artikel stammt von August … Ukraine-Krieg : Gestern Hitler und Danzig, heute Putin und Mariupol – DIE WELT weiterlesen

Ukraine-Krieg: In der Ukraine sterben auch die Freiheitswerte Europas | ZEIT ONLINE

Mehr als 5.000 Menschen haben bisher ihr Leben verloren, jeden Tag kommen Opfer hinzu. Wir sollten das genauso wichtig nehmen wie die Anschläge in Paris. EIN KOMMENTAR VON STEFFEN DOBBERT… viaUkraine-Krieg: In der Ukraine sterben auch die Freiheitswerte Europas | ZEIT … Ukraine-Krieg: In der Ukraine sterben auch die Freiheitswerte Europas | ZEIT ONLINE weiterlesen