Deutschland: Blasphemieparagraph soll bleiben

Die evangelische Kirche in Deutschland sieht keinen Grund dafür, den Paragraphen 166 des Strafgesetzbuches zu beseitigen. Er stellt öffentliche, grobe, verächtlich machende Beschimpfung von Religion unter Strafe. Religionskritik verbietet er dagegen nicht. http://www.jesus-netzwerk.ch/index.php?id=885&tx_ttnews%5Btt_news%5D=199949&cHash=6a11ea9a2742e8aea7376923b4c0d69e Deutschland: Blasphemieparagraph soll bleiben weiterlesen

Cameron und Obama: Google und Co sind zu stark verschlüsselt

Cameron und Obama hätten gerne den Zustand von vor einiger Zeit zurück, als die Nachrichtendienste offenbar bequem große Teile des Internetsverkehrs mitlesen konnten. Google, Facebook und Co haben offensichtlich nachgebessert und Sicherheitslücken geschlossen, sodass auch Sicherheitsbehörden keinen Zugriff mehr auf … Cameron und Obama: Google und Co sind zu stark verschlüsselt weiterlesen