Wie Putin die Deutschen spalten konnte

Wenn man derzeit von der Ukraine spricht, von der Krim-Krise, von einem möglichen, bevorstehenden, russischen Einmarsch, von einer neuen Gefahr im Osten, dann spalten sich die Lager. Es finden sich seltsamerweise die Putin-Versteher, die zwar im Privaten nichts von der Macht des Stärkeren halten, die auch jede Oma brav und hilfsbereit und sogar mehrfach über jede beliebige Strasse führen würden, bloß, weil sie eben schwächer ist, die aber andererseits die imperialistischen Bestrebungen des Kreml-Chefs irgendwo nachvollziehen zu können meinen. Andrerseits finden sich die Putingegner, die betonen, wie gefährlich die Kulisse im Osten gerade ist. Nicht die Ukraine ist gespalten, der Westen … Wie Putin die Deutschen spalten konnte weiterlesen

Was der Iran und Nordkorea an der Ukraine lernen

Die Ukraine gab eines der größten Atomwaffenarsenale der Welt auf – gegen Vertrauen. Sie vertraute den Mächten USA, Russland und Großbritannien, dass sie die territoriale Integrität der Ukraine gewähren – dazu verpflichteten sie sich. Was eine Garantie heute noch wert … Was der Iran und Nordkorea an der Ukraine lernen weiterlesen