Rechtsextremismus – Ein Land lernt sehen

Die Entdeckung des rechten Terrors verändert unsere Wahrnehmung nachhaltig. Die Gesellschaft erkennt, dass die Taten der Zwickauer Zelle keine Zufälle sind. Seit sechs Wochen vergeht kaum ein Tag, an dem das Land nicht von einer schockierenden Meldung zum rechtsextremen Terror getroffen wird. Auch am Mittwoch war es so: Generalbundesanwalt Range schilderte der Öffentlichkeit, wie aggressiv der Ton schon in den ersten zwei Videos des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ war.>mehr. foto: Franck Vasseur franck_h2o,flickr.com Rechtsextremismus – Ein Land lernt sehen weiterlesen