Der Hassprediger, der nicht mehr hassen will

Ermutigendes von der Djihadisten Front!  Muslime sollen ihren Frieden mit Deutschland machen – das fordert der frühere Hassprediger Mohammed al-Fasasi, einst Lehrer der 9/11-Verschwörer, und sorgt damit für Diskussionen in der islamischen Gemeinde. In einem Brief fordert er seine Glaubensbrüder auf sich von Hass und Gewalt zu distanzieren, ihr Gastland zu respektieren und preist die Religionsfreiheit in Deutschland. All diese Gedanken begründet er mit dem Koran und der Scharia! Na denn – viel Erfolg!                                                   Foto: Wolfgang Wildner (Flickr.com) > Weiterlesen… Der Hassprediger, der nicht mehr hassen will weiterlesen

Angebote zum Reformationstag immer beliebter

Initiativen, die das Interesse am Reformationstag (31. Oktober) beleben und zugleich eine Alternative zum neuheidnischen Fest Halloween bieten wollen, sind zunehmend beliebt. > mehr. . . foto: euart,flickr.com Angebote zum Reformationstag immer beliebter weiterlesen