Kommunikation – Beziehung – Ehekrise – Trennung

Vielleicht haben es ja einige in unserer kleinen Hauskirche noch nicht gemerkt. Aber die Beziehung zwischen Mann und Frau ist der große Dauerbrenner in unserer Gemeinschaft. Lange Zeit war es ein running Gag, dieses neckische Spielchen über die richtige Theologie und den Stellenwert der Frau in der Gemeinde und Ehe. Die Frage der Unterordnung unter den Ehemann als Oberhaupt der Familie und wie der Ehemann es wohl schaffen soll, seine Frau so zu lieben, wie Christus die Gemeinde liebt (Nämlich bis hin zum Tod am Kreuz). So etwas lesen wir im Brief des Paulus an die Epheser. „Kommunikation – Beziehung – Ehekrise – Trennung“ weiterlesen

Ein Zug nach Manhattan

Irgendwo las ich, dass das ZDF unter dem Slogan „Sternstunden des Fernsehens“ verschiedene Filmklassiker mit Heinz Rühmann neu als DVD herausgebracht hatte. Interessiert recherchierte ich weiter und fand einen Titel, dessen Inhaltsbeschreibung mich faszinierte – und mich diese DVD kaufen ließ… Es handelte sich um „Ein Zug nach Manhatten“ – eine verfilmte wahre Geschichte („Holiday Song“ von Paddy Chayefsky). 

Wenn der Glaube verloren geht 

Leon Sternberger (Heinz Rühmann, 78 ) ist Kantor einer kleinen jüdischen Gemeinde in einem Vorort von New York. „Ein Zug nach Manhattan“ weiterlesen

Quantenphysik: Die Seele existiert auch nach dem Tod

Menschen, die Nahtoderlebnisse erlebt haben, berichten von rätselhaften Phänomenen: oft von einem Tunnel, an dessen Ende ein helles Licht erstrahlt. Auch seriöse Wissenschaftler stellen die Behauptung auf: die Seele existiert wirklich und das unsterbliche Bewußtsein ist ebenso wie Raum, Materie, Zeit und Energie ein Grundelement unserer Welt. > mehr. Lesen Sie auch: > Nahtod – Erfahrungen (audio) > Tote verabschieden sich von uns > Nahtoderfahrungen Bild:hiddencage ,flickr.com Quantenphysik: Die Seele existiert auch nach dem Tod weiterlesen