Heute noch vom Sühnopfer Jesu sprechen?

Ist der Begriff Sühneopfer überhaupt noch zeitgemäss? Sollte er nicht durch angepasste Vokabeln ersetzt werden? Ist es überhaupt nötig, dass Abendmahl noch mit den Symbolen Brot (=gebrochener Leib Christi) und Kelch (=gegebenes Blut Jesu) zu feiern? Darüber wird heftig in Hessen diskutiert. Hier geht es zu dem Idea-Artikel. Für mich taucht die interessante Frage auf: Sollte die Bibel nicht immer wieder neu den gesellschaftlichen Situationen angepasst werden oder stellt sie in ihrer Einzigartigkeit das Denken Gottes zeitunabhängig dar? Und noch eine andere Frage dazu: Beurteilen wir die Bibel oder beurteilt sie uns? Fragen über Fragen… Foto: A. Meißner Heute noch vom Sühnopfer Jesu sprechen? weiterlesen

Gab Gott die 10 Gebote ?

Eine eigentlich einfache Frage: was sind denn nun die 10 Gebote , sind sie Gottes Wort ? Wer es genau wissen will, muss etwas Zeit mitbringen. Denn das, was so klar erscheint, ist es gar nicht – wie so vieles im Leben. > Hier lesen. Lesen Sie auch: > Empfing Moses die Zehn Gebote unter Drogeneinfluss? > TV-Tipp: “Dekalog” auf arte Bild: Public Domain/ Wikipedia Gab Gott die 10 Gebote ? weiterlesen