TV-Tipp: „Dekalog“ auf arte

Auf arte läuft ab 15. März „Dekalog“, ein Filmzyklus nach den Zehn Geboten von Krzysztof Kieślowski. Die folgende Kurzinfo zum Filmzyklus findet man bei Wikipedia: „Die zehn Teile des Films knüpfen frei an die Zehn Gebote des Tanach (der hebräischen Bibel) an. Thematisiert werden ethische Aspekte und nicht moralische. Kieślowski zeigt im Kontext der zehn Gebote die Bedeutung, Vielschichtigkeit und enorme Komplexität menschlicher Leidenschaften (u.a. Liebe, Glauben, Eifersucht, Töten, Stehlen usw) bezogen auf die heutige Zeit und die realen Lebensumstände.“ Die Ausstrahlungszeiten der der einzelnen Teile und weitere TV-Tipps von mir gibt es hier. Bild: Public Domain/ Wikipedia TV-Tipp: „Dekalog“ auf arte weiterlesen

Empfing Moses die Zehn Gebote unter Drogeneinfluss?

Was wäre, wenn wir keine Wissenschaftler hätten, die immer mal wieder bestehende Meinungen hinterfragen würden? Sie denken vielleicht seit Jahren, Mose wäre ein solider Mann gewesen und deshalb von Gott als Führer für sein Volk und Verkünder seiner Botschaften ausgewählt worden. Aber vielleicht war alles ganz anders und Mose war einfach high, als er angeblich die Gesetzestafeln bekam. Oder den brennenden Dornbusch sah. Mehr von dieser neuen Idee lesen sie hier. Lesen Sie auch: Der Dekalog (WiBiLex)  Foto: A. Meissner Empfing Moses die Zehn Gebote unter Drogeneinfluss? weiterlesen

Wach auf, Schwester ?

Ein Bericht dazu, was junge Muslime und – innen so alles auf YouTube hochladen. Diese Internetplattform wird für alle möglichen Zwecke genutzt – oder auch vielleicht benutzt, beispielsweise für Propagandazwecke. Man kann dort aber auch einen Blick in eine „Parallelgesellschaft“ finden. > Hier lesen. Foto:sailing-ronn-between-two-shores, flickr.com Wach auf, Schwester ? weiterlesen